Schülerfirmen:

 

  • Cateringservice / Futterinsel:
  • Ansprechpartner(in):
    Frau Kluthe, Frau Stolle

  • Holzwerkstatt Birkenhof:
  • Ansprechpartner(in):
    Herr Bodag
  • Computer
  • Ansprechpartner:
            Frau Wippel
  • Blumen- und Gemüsewelt
  • Ansprechpartnerin:
            Frau Engler
  • Soziales Lernen
  • Ansprechpartnerin:
            Frau Schlesinger

 

Die Schülerfirmen unserer Schule am Birkenhof

 

In Berlin gibt es ein interessantes Projekt, welches vom Senat für Schule, Jugend und Sport angeregt und mit Mitteln des Europäischen Sozialfonds und des Landesarbeitsamtes gefördert wird.

 

Projekt Netzwerk Berliner Schülerfirmen

 

An diesem Projekt beteiligt sich die Schule am Birkenhof mit folgenden Schülerfirmen:

 

1.  der Schülerfirma ‚Futterinsel’ unter Leitung von Frau Kluthe und Frau Stolle.

 

Die Futterinsel ist ein Cateringservice, in dem es darum geht, möglichst praxisnahen Arbeitslehre-Unterricht mit Schülern der 9. und 10. Klassen im Bereich Ernährungslehre / Hauswirtschaft durchzuführen.

 

Die Schüler bieten an drei Tagen in der Woche Frühstück für die Schüler und Mitarbeiter unserer Schule an. Neben den beliebten Käsestangen und anderen Kleinigkeiten gibt es natürlich auch Milchpäckchen für die Schüler. Das Angebot für die Mitarbeiter der Schule reicht von belegten Brötchen und Salaten sowie verschiedenen Imbissangeboten bis zur Übernahme von kleinen Catering-Aufträgen.

 

Dank eines Sponsorings der Sparda Bank gibt es nun auch seit 2008 ein Day-Café, das jeden Mittwoch von 13.30 Uhr bis 15.00 Uhr geöffnet hat und alle Schüler, Kollegen, Eltern und Bewohner im Wohngebiet zum Besuch einlädt.

 

Neben diesen Angeboten geht es vor allem um die Entwicklung der Standards wie Selbstständigkeit, Zuverlässigkeit, Teamfähigkeit, Höflichkeit z.B. durch die gemeinsame Zubereitung von Speisen, Preiskalkulationen, Abrechnungen, Umgang mit Kunden im Verkauf usw. …

 

 

 

2. der Schülferfirma ‚HWB’ (Holzwerkstatt Birkenhof) unter Leitung von  Frau Engler und    Herrn Bodag.

 

In unserer Holzwerkstatt arbeiten zwei kompetente Pädagogen mit Schülern im Alter von 15 bis 17 Jahren.

 

Die Schüler haben die Möglichkeit in sehr gut ausgestatteten Werkräumen selbstständig verschiedene Produkte herzustellen. Praxisnah werden sie auf ein späteres Berufsleben vorbereitet und in ihren Kompetenzen gestärkt.

 

Die Aufgaben der Schüler bestehen darin, schulinterne und externe Aufträge anzunehmen und auszuführen. Hierzu ermitteln sie den Materialbedarf, planen die entsprechenden Arbeitsabläufe und arbeiten verantwortungsbewusst im Team.

 

Ferner lernen sie auftragsbezogene Angebote einzuholen, abzugeben, Preise zu kalkulieren, Kunden zu betreuen, Rechnungen zu schreiben, Kassenbuch zu führen und Ähnliches mehr.

 

 

                  Ein Video über unsere Schülerfirma sehen Sie hier

 

                  Video über die Schülerfirmenmesse

 

 

 



Wenn Sie weitere Informationen zu unseren Schülerfirmen möchten, dann wenden Sie sich bitte zur Kontaktaufnahme (siehe Link ‚Wichtige Kontakte’) an unsere Ansprechpartner.

 

 

Telefon: 030 / 47 40 29 100

Fax: 030 / 47 41 14 48

Mail: schuelerfirma@schule-birkenhof.de